Blog

Warum es sich zu kämpfen lohnt

Wenn man sich intensiv mit Themen wie Menschenhandel und moderne Sklaverei auseinandersetzt, kann es echt überwältigend werden. Vor ein paar Jahren war ich an einem Punkt, wo ich nach Sinn und Motivation gesucht habe und den folgenden Text schrieb. Er ist ein ehrliches Ringen mit den harten Fragen, mit denen ich konfrontiert war. Arme, schwache, […]

Vom Schulhof auf den Straßenstrich

Er lädt sie zum Essen ein und schenkt ihr teure Parfüms. Sobald sie ihm vertraut, ist es vorbei mit der Romantik. Sie soll als Prostituierte Geld verdienen. Loverboys täuschen eine Beziehung vor, um junge Frauen anschließend gnadenlos auszubeuten. Berlin. Es ist eine kalte, dunkle Novembernacht. Die Oranienburger Straße ist hell beleuchtet. Ein junger Inder versucht […]

Black & White

Fotografie ist ebenfalls eine alte Leidenschaft von mir. Die folgenden Fotos wurden mit einer analogen SLR aufgenommen und eingescannt. Ich mag das Simple und Rustikale dieser Bilder. Keine Filter, kein Nachbearbeiten, nur schlichte Kontraste.

Von Prinzen und dunkeln Nächten

Es ist kalt. Ein eisiger, unbarmherziger Wind fegt durch die Straßen, dringt durch Mark und Bein. Es regnet. Und es hört nicht auf. Die Nässe setzt sich auf der Kleidung fest und dringt immer tiefer ein. Und dann ist da der Wind, der ohne Gnade durch die nasse Kleidung dringt. Doch sie steht hier draußen, im Regen, in der Kälte.


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.